Richard Margraf zum Ehrenkommandanten der heimischen Wehr ernannt, Goldenes Ehrenabzeichen des Feuerwehrverbandes für Richard Margraf

Zahlreiche Mitglieder für 40-jährige Zugehörigkeit zur heimischen Wehr ausgezeichnet

Kreisbrandrat dankt der Wehr für ihren uneigennützigen Dienst

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Andreas Schweiger und Kommandant Simon Weiß ehrten bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Erkertshofen Franz Bittl, Robert Eder, Josef Kammerbauer, Hans Medl, Josef Rußer, Mathias Rußer und Jakob Templer für ihre 40-jährige Vereins- und Feuerwehrzugehörigkeit. Schweiger bedankte sich bei den Feuerwehrkameraden für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle der gesamten Dorfgemeinschaft. Kommandant und Vorsitzender sprachen die Bitte aus, dass alle Geehrten auch weiterhin treu und aktiv zur heimischen Wehr stehen. Weiter bedankten sich beide beim ehemaligen 1. Vorsitzenden des Feuerwehrvereins, Josef Lodermeyer, beim 2. Vorsitzenden Blasius Leitner sowie beim langjährigen Fahnenträger Josef Rußer mit einem Präsent. Alle drei Kameraden haben mit sehr viel Energie und Engagement über viele Jahre hinweg zum Wohle der heimischen Wehr gewirkt.